CV Nicole Werner

CV Nicole Werner

(click here for ­čçČ­čçž version)
Profil
  • Wozu ich da bin: Das volle Potenzial von Einzelpersonen und Gruppen zu erschliessen und zu nutzen – f├╝r eine effektivere Zusammenarbeit und ein sinnvolles Leben f├╝r alle.
  • Was ich tue: F├╝hrungskr├Ąfte unterst├╝tzen bei der Bew├Ąltigung von Komplexit├Ąt. Ich trage zu einer exzellenten Organisations- und F├╝hrungskultur bei, indem ich F├╝hrungskr├Ąfte, Manager und Teams coache und dabei begleite, ├╝ber ihre eigene Komfortzone hinauszugehen, zu mehr Autonomie zu kommen und sinnvolle Ziele zu erreichen.
  • Was mich einzigartig macht: Die Kombination aus Einf├╝hlungsverm├Âgen, Ideenreichtum, Verbundenheit und Vernetzungsf├Ąhigkeit. Ich bin eine menschenorientierte Unternehmerin mit ausgepr├Ągter Kommunikations- und Anschlussf├Ąhigkeit, die sich ihrer selbst sehr bewusst ist und ein Umfeld schaffen kann, in dem sich andere sicher, gesehen und gesch├Ątzt f├╝hlen.
  • Welchen Beitrag ich leiste: Ich stelle andere Fragen, er├Âffne neue Perspektiven und sehe Systeme als Facilitator, Coach und Trainerin, die sich in Teams und komplexen Umgebungen wohlf├╝hlt.
  • Welchen Weg ich hinter mir habe: Formal habe ich Physik studiert und in Quantenphysik promoviert. Nachdem ich meine St├Ąrken entdeckt hatte, begann ich informal Psychologie zu studieren mit den Schwerpunkten Entwicklungspsychologie und hypnosystemische Beratung.
seit 2016, Z├╝rich
Selbstst├Ąndig, Inhaberin unus MunDus Entwicklungsberatung
  • Executive-Coaching
  • Einzel- und Gruppensupervision f├╝r Fach- und F├╝hrungskr├Ąfte
  • Moderation von Konfliktgespr├Ąchen und Konfliktberatung, Mediation
  • Design und Durchf├╝hrung von Workshops und Trainings zu Organisations-, Team- und F├╝hrungsentwicklung
  • Dozentin f├╝r Facilitation am Institut f├╝r systemische Impulse (Z├╝rich) und an der Hochschule Luzern
2015-2016, Berlin
Beraterin im Deutschen Bundesministerium f├╝r Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) im Auftrag der deutschen Gesellschaft f├╝r internationale Zusammenarbeit (giz)
  • Koordination von Vernetzungsaktivit├Ąten auf nationaler und internationaler Ebene, Ansprechperson f├╝r diplomatische Vertretungen diverser Staaten in Berlin
  • Vorbereitung von Gespr├Ąchsunterlagen f├╝r Kanzlerin, Minister:innen und andere Regierungsvertreter:innen im Zusammenhang mit den internationalen Klimaverhandlungen in Paris 2015
  • Prozessberatung zur Optimierung von Arbeitsabl├Ąufen in der Abteilung
2014-2015, Z├╝rich
Stellvertretende Gesch├Ąftsleitung der Casa del Mas AG, K├╝snacht (Saisonaler Import und Direktvermarktung von spanischen Bio-Zitrusfr├╝chten)
2011-2014, Bern
Programmleiterin f├╝r nachhaltige Entwicklung bei Alliance Sud, Arbeitsgemeinschaft der sechs gr├Âssten Schweizer Hilfswerke
2008-2010, Buenos Aires
Beraterin der Stiftung ecoandina und im argentinischen Planungsministerium, entsandt durch die Gesellschaft f├╝r internationale Zusammenarbeit (giz)
2006-2007, Z├╝rich
Risikoanalystin im integrierten Risikomanagement der Schweizer R├╝ckversicherungsgesellschaft Swiss Re
2005-2006, Z├╝rich
Beraterin und Projektleiterin f├╝r Klimaschutzprojekte bei First Climate
2000-2004, Z├╝rich und Hamburg
Promotion: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Physik-Institut der Universit├Ąt Z├╝rich sowie Mitglied der internationalen H1-Kollaboration von rund 400 Mitarbeitenden am Deutschen Elektronen-Synchrotron (DESY)
Aus- und Weiterbildungen / Zertifizierungen
  • 2022: Kl├Ąrungshelferin IfK, zertifizierte Mediatorin bei Christian Prior, M├╝nchen
  • 2021-2023: Grundausbildung Transaktionsanalyse am Institut TEAM, Gilching
  • 2020/21: Hypnosystemische Kommunikation am Milton Erickson Institut, Rottweil
  • 2020/21: Growth Edge Coaching: Personal & Professional Growth mit Jennifer Garvey Berger, Carolyn Coughlin und Patrice Laslett
  • 2020: Zertifizierung OPQ (Occupational Personality Questionnaire), SHL
  • 2018/19: Trainerin f├╝r Mindfulness in Organisationen (MIO) und SAM-Trainerin (Salzburger Achtsamkeitsmodell) bei Trigon und Mindful Leadership Institut (MLI), Salzburg
  • 2018: Facilitation Training bei Jutta Weimar, Facilitation Academy Berlin
  • 2017: Best Practice in Konfliktarbeit und Mediation bei Friedrich Glasl
  • 2017: Zertifizierung zum I-E-ProfilÔäó der Pers├Ânlichkeitsentwicklung (Ich-Entwicklung nach Jane Loevinger) bei Dr. Thomas Binder, Berlin
  • 2016: Intensivworkshop ┬źThe Social Body and Societal Field Shifts┬╗ mit A. Hayashi vom Presencing-Institute Massachusetts Institute of Technology (MIT)
  • 2016: U.Lab Online-Kurs am Presencing-Institute des MIT: Praktische ├ťbungen zu Theorie U – Von der Zukunft her f├╝hren von C. Otto Scharmer
  • 2014-2017: Ausbildung zur Organisationsberaterin und Coach am Institut f├╝r systemische Impulse, Entwicklung und F├╝hrung (isi), Z├╝rich
  • 2012- 2013: Theaterkurse und Auftrittskompetenz bei Golda Eppstein, Z├╝rich
  • 2012: Clownkurs bei Clownschule Yves St├Âcklin, Basel
  • 2010: Workshop ┬źTraining of Trainers on Gender and Climate Change┬╗ auf Einladung von IUCN, UNDP und Global Gender and Climate Alliance (GGCA) in Grenada
  • 2008/09: Improvisationstheater bei Lucas Merayo, Teatro Creativo, Buenos Aires
  • 2008: Trainings an der Akademie f├╝r internationale Zusammenarbeit, Bad Honnef: ┬źInterkulturelle Kompetenzen┬╗, ┬źBeratung im Kontext der internationalen Zusammenarbeit┬╗, ┬źEinf├╝hrung in die Mediation┬╗
  • 2000-2004: Promotion in Elementarteilchenphysik an der Universit├Ąt Z├╝rich (Dr. sc. nat.)
  • 1996-1999: Hauptstudium der Physik und Philosophie an der Universit├Ąt Hamburg
  • 1995/96: Studienjahr an der Pontificia Universidad Cat├│lica de Chile in Santiago de Chile
  • 1992-1995: Grundstudium der Physik an der Eberhard-Karls-Universit├Ąt T├╝bingen
  • 1991/92: Studium Generale am Leibniz Kolleg T├╝bingen
Sprachkenntnisse

Deutsch – Muttersprache
Schweizerdeutsch – fliessend
Englisch – fliessend
Spanisch – fliessend
Franz├Âsisch – sehr gut

Wo ich sonst anzutreffen binÔÇŽ

ÔÇŽ in den Bergen ÔÇö in Wanderschuhen, auf dem Velo oder im kalten Wasser eines Bergsees
ÔÇŽ im Hier und Jetzt beim Meditieren, theatralen Improvisieren oder auf dem Golfplatz
ÔÇŽ auf der Tanzfl├Ąche beim Tango oder Ausdruckstanz

M├Âchten Sie mehr erfahren?